Login

Wo ist bloß Pickerl 233?

27. April 2016 | Alben Panini Pickerl Sammelalbum Tauschbörse

Für die Einen ist es bloß eine Weltverschwörungstheorie, für die Anderen statistisch belegbar und dann gibt es noch jene Gruppe, denen derartige Meldungen überhaupt egal sind.

Wie auch immer: Seit Beginn zieht es sich wie ein roter Faden durch die Statistiken von mystickerbook.90minuten.at: Die Team- und Wappen-Pickerl sind in der Rangliste der am meisten gesuchten Panini-Pickerl ganz oben zu finden. Und auch wenn man in Foren oder auf Facebook sich umhört, liest man meistens Sätze wie diese: “Mir fehlen nur noch ein paar Team-Fotos und Team-Wappen”.

 

Top 10 der am meisten gesuchten Pickerl

Platz Pickerl-Nr. Pickerl
1 233 Deutschland Team
2 122 England Logo
3 345 Spanien Team
4 576 Ungarn Logo
5 574 Österreich Logo
6 457 Belgien Team
7 569 Portugal Team
8 348 Tschechien Logo
9 458 Belgien Logo
10 239 Nordirland Team

 

Die aktuelle mystickerbook.at-Statistik ist dabei eindeutig: Unter den Top 10 der am meisten gesuchten Pickerln (abgesehen von den Coca-Cola-Stickern, die ja nicht in den handelsüblichen Panini-Packs dabei sind) sind ausschließlich Team- und Wappen-Pickerl. Panini ist seit Jahren bemüht zu betonen, dass immer gleich viele Pickerln produziert werden. Einige User auf Facebook haben dazu sinngemäß geschrieben: “Gedruckt ja, aber abgepackt anscheinend nicht.”

 

233 ist das meistgesuchte Panini-Pickerl

233 ist das meistgesuchte Panini-Pickerl.

 

Panini-Chef Paul sagte vor wenigen Tagen auf die Frage, ob es nicht doch möglich ist, dass es diverse Pickerln gibt, die häufiger in Umlauf sind: “Das ist falsch und aus produktionstechnischen Gründen gar nicht möglich. Alle Sticker werden gleich oft gedruckt, und zwar auf Bögen. Diese werden dann von einer Maschine gemischt, die vermeidet, dass in einer Packung zwei idente Sticker landen. (…) Dass bestimmte Regionen einige Spieler seltener haben, ist Zufall. Es gibt eine einfache Rechnung: Wenn jemand David Alaba drei Mal in seiner Sammlung hat, fehlt dieser Sticker natürlich zwei anderen.”

 

Laut Panini ist es also Zufall, dass die Team- und Wappen-Pickerln auffällig oft fehlen. In der Panini-Community wollen viele der begeisterten Sammler nicht so recht daran glauben. Dem Hype um die klebende Zunft tut dies keinen Abbruch. Schließlich hat jeder Sammler ein Ziel: Ein volles Album, noch dazu, wo Österreich dieses Jahr auch dabei ist.

 

>>> Tipp: Wie auch immer: Auf unserer Tauschbörse sind alle Pickerln in Hülle und Fülle vorhanden. Tausende Panini-Sammler tauschen hier bei uns seit einigen Wochen. Nütze auch Du unsere gratis Tauschbörse.

Tauschvorgänge/Woche