Login

Panini-Album zur WM 2014 kommt am 5. April nach Österreich

25. March 2014 | Panini Pickerl Sammelalbum Tauschbörse

Panini-Album zur FIFA WM 2014

Panini-Album zur FIFA WM 2014

Die Panini-Stickerkollektion zur FIFA WM 2014 kommt in Österreich am 5. April in den Handel. Das 80-seitige Album (zwei Euro) gibt den Sammlern Platz für 640 Sticker. Auf den einzelnen Klebebildchen der Stars sind erstmals bei einer WM-Kollektion von Panini die Spielerdaten (Name, Verein, Geburtsdatum, Größe, Gewicht und Position) direkt aufgedruckt. Wie üblich sind in einer Stickertüte fünf Sammelbilder zum Preis von 60 Cent enthalten. Am 5. April wird es – wie gewohnt – ein Gratis-Album in der Kronen Zeitung geben.

 

Gratisalbum am 5. April in der Kronen Zeitung

„Obwohl die Nationalmannschaft Österreichs nicht im Album vertreten ist, erwartet Panini eine ungebrochene Sammelleidenschaft“, so Hermann Paul, Geschäftsführer der Panini Verlags GmbH mit Sitz in Stuttgart und Zuständigkeit für Deutschland und Österreich. Panini kooperiert in Österreich mit der Kronen Zeitung, McDonald‘s, Coca-Cola sowie Johnson & Johnson. Der Kronen Zeitung werden am 5. April Gratisalben beigelegt, am 8., 9. und 12. April gratis 6er-Stickerbögen. Bei McDonald‘s können Panini-Fans am 5. und 6. April Stickertüten erwerben, bevor dann am 7. April der Einzelhandel mit dem offiziellen Verkaufsstart folgt. Zudem verschenkt McDonald‘s eine Stickertüte mit fünf Bildchen als Dreingabe zu jedem McMenü. Beim Kauf von Coca-Cola-Multipacks können sich die Fans auf sechs zusätzliche WM-Sticker freuen. Österreich zählt traditionell zu den fleißigsten Sammelnationen in der Panini-Welt. Nicht in absoluten Zahlen gemessen, sondern in Relation zur Einwohnerzahl.

 

Auf folgende Stickertypen können sich die Sammelfans freuen: je 17 Porträtsticker der 32 teilnehmenden Nationen, 32 Mannschaftsbilder, Verbandswappen als Glitzersticker, Stadionbilder, WM-Pokal u.v.m.  Als Platzhalter im Album ist nur die Bildchen-Nummer sichtbar, erst wenn Panini-Fans den passenden Sticker in den Händen halten, erfahren sie, welcher Spieler an die jeweilige Stelle im Heft kommt. Weiterer Grund für die Neuerung: Panini kann bei Nachdrucken – wenn sich beispielsweise ein Spieler kurz vor dem Turnier verletzt – flexibel reagieren.

 

Das Sammelfieber startet am 5. April

 

Auf jeder Team-Doppelseite können die Panini-Fans zudem die Ergebnisse der WM-Qualifikation der jeweiligen Mannschaft nachlesen sowie die Termine und Paarungen der Gruppenspiele der FIFA WM 2014. Redaktionsschluss für die „Panini-Kader“ war bereits Ende Februar 2014, weit vor der offiziellen Bekanntgabe der einzelnen Kader durch die jeweiligen Verbände. Die Auswahl der Panini-Bilder trifft die Panini-Redaktion am Hauptsitz in Modena, Italien.

 

Um Gerüchten vorzubeugen, betont Panini auch dieses Jahr, dass alle Bilder in der gleichen Anzahl gedruckt werden. Der Start der Produktion begann mit Anfang März. In einer Tüte sind immer fünf verschiedene Sticker, nie zwei gleiche. Die letzten fehlenden 50 Bilder des Albums können vom 28. März an bei Panini zu je 18 Cent plus drei Euro Versandkosten und Bearbeitungsgebühren nachbestellt werden (per Internet, Bestelleinhefter, E-Mail oder Brief).

 

Panini-Tauschbörse auf mystickerbook.at hat eröffnet

Die Panini Tauschbörse auf mystickerbook.at hat natürlich bereits geöffnet, denn seit letzter Woche gibt es das Album ja bereits in Deutschland. Wir wünschen Euch viel Erfolg beim Tauschen. Eine Anleitung, wie leicht du bei uns das Album vollbekommen kannst, siehst du hier …

 

Und? Wie sieht es mit dir aus? Wirst du dir auch ein Panini-Album zur FIFA WM 2014 anlegen?

Tauschvorgänge/Woche